Partner des öffentlichen Verkehrs

Wir entwickeln Mobile-Ticketing-Apps im individuellen Look Ihres Verkehrsunternehmens oder -verbunds, um das Fahrerlebnis für Ihre Kunden noch komfortabler zu gestalten. Unsere Softwarelösungen steigern die betriebliche Effizienz bei der Ticketvalidierung.

DB Bahn

DB Vertrieb ist die kompetente Schnittstelle zwischen Verkehrsunternehmen und täglich mehr als fünf Millionen Fahrgästen und verantwortet die qualitativ hochwertige Beratung, die Information und den Verkauf von Fahrkarten in allen Vertriebskanälen der Deutschen Bahn für den DB-Personenverkehr sowie einer Vielzahl weiterer Verkehrsunternehmen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

www.deutschebahn.com

VVS

Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) koordiniert seit 1978 den öffentlichen Personennahverkehr in der wirtschaftsstarken Region Stuttgart mit rund 2,7 Millionen Einwohner. Der VVS versteht sich als moderner Mobilitätsdienstleister und hat den Anspruch, stets zeitgemäße und kundenorientierte Lösung auf dem Gebiet des Ticketings und der Fahrgastinformation anzubieten. Der VVS fördert die Vernetzung nachhaltiger Mobilität und kooperiert mit zahlreichen Anbietern, um den Kunden multimodale Lösungen anzubieten.

www.vvs.de

SSB

Die SSB ist einer der größten und modernsten Nahverkehrsbetriebe in Deutschland. Die SSB sorgt für die Mobilität in Stuttgart und sichert damit die Funktionsfähigkeit der Stadt und die Lebensqualität ihrer Einwohner – an 365 Tagen im Jahr, vom frühen Morgen bis weit nach Mitternacht.

www.ssb-ag.de

HVV

Ein Tarif, eine Fahrkarte, ein Fahrplan. Mit diesen Zielen entstand 1965 der HVV als weltweit erster Verkehrsverbund. Heute bilden drei Länder und sieben Kreise mit 3,4 Millionen Einwohnern das 8.600 km² großen Verbundgebiet. 30 Verkehrsunternehmen brachten im Jahr 2015 mehr als 740 Millionen Fahrgäste zuverlässig und bequem ans Ziel.

www.hvv.de

Hochbahn

Die 1911 gegründete Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) befördert mit ihrem eigenen Fahrzeugpark aus mehr als 230 U-Bahnen und 800 Bussen über 1,2 Millionen Fahrgäste täglich. Dabei bedient die HOCHBAHN als einer von 34 Partnern im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) über 1.400 Haltestellen und ist das größte Verkehrsunternehmen im HVV-Einsatzgebiet. Rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten bei der HOCHBAHN rund um die Uhr für einen attraktiven öffentlichen Personennahverkehr und bequeme, zukunftsorientierte Mobilität in Hamburg.

www.hochbahn.de

MVV

Der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund startete 1972 und ist einer der ältesten Verkehrsverbünde in Deutschland. Der MVV ist u.a. für die unternehmensübergreifende Fahrgastinformation im Großraum München verantwortlich. Seit über 25 Jahren betreibt der MVV die elektronische Fahrplanauskunft (EFA). Er ist dabei für den technischen Betrieb sowie für die erforderliche Datenpflege im Großraum München verantwortlich. Mit der EFA bietet der MVV eine komfortable Tür-zu-Tür-Fahrplanauskunft, die täglich über eine Million Fahrtverbindungen für die Fahrgäste berechnet.

www.mvv-muenchen.de

VGN

Der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) ist flächenmäßig der zweitgrößte Verkehrsverbund Deutschlands. In seinem Gebiet von 14.000 km² gilt ein einheitlicher Tarif. Alle Linien und Verkehrsmittel können mit einem einzigen Fahrschein genutzt werden. Im VGN haben sich 8 kreisfreie Städte und 15 Landkreise in Mittel-, Unter- und Oberfranken, der Oberpfalz sowie Schwaben zusammengeschlossen. Mehr als 100 Verkehrsunternehmen betreiben über 660 Linien mit Regionalbahn, S-Bahn, Tram, Bus oder als Bedarfsverkehr mit Taxi.

www.vgn.de

VRR

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ist seit mehr als 30 Jahren Garant für eine qualitativ hochwertige öffentliche Mobilität in der Region Rhein-Ruhr. Als Unternehmensverbund gegründet hat der VRR stetig an Aufgaben und Kompetenzen hinzugewonnen und präsentiert sich heute als moderner und wirtschaftlich agierender Mobilitätsdienstleister. Hierzu arbeitet er Seite an Seite mit seinen Mitgliedern, Aufgabenträgern, Verkehrsunternehmen und zahlreichen weiteren Partnern.

www.vrr.de

VBB

Die VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH im Eigentum der Länder Berlin und Brandenburg sowie der brandenburgischen Landkreise und kreisfreien Städte koordiniert 40 öffentliche und private Verkehrsunternehmen der Region.

www.vbb.de

KVV

Als drittgrößter Verkehrsverbund in Baden-Württemberg befördert der KVV jährlich über 170 Millionen Fahrgäste. Seit der Gründung des KVV im Jahr 1994 ist der Verkehrsverbund stets auf der Suche nach innovativen Ideen.
Zum Beispiel die Idee einer kombinierten Zweisystem-Stadtbahn, die als Karlsruher Modell in die Geschichte des ÖPNV eingegangen ist. Auch die Mobilität der Zukunft wird in Karlsruhe getestet. Der KVV übernimmt die zentrale Koordination eines Testfeldes für automatisiertes Fahren. Die Besonderheit: Auch der öffentliche Nahverkehr in der Stadt wird in die Tests miteinbezogen.

www.kvv.de

Rheinbahn

Die Düsseldorfer Rheinbahn ist mit rund 3.340 Haltestellen das größte Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und steht für Flexibilität und Mobilität. Mit insgesamt 735 Fahrzeugen auf 132 Linien gelangen werktäglich rund 740.000 Menschen mit der Rheinbahn an ihr Ziel. Damit leistet sie einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Besonders die Nachrüstung und vorzeitige Erneuerung der Busflotte sowie intelligente Technik für die Beschleunigung von Bus und Bahn sind wichtige Beiträge für bessere Luft und eine saubere Zukunft.

www.rheinbahn.de

Interessiert ein Partner von moovel zu werden?

Kontaktieren Sie uns

GRATIS STARTER GUIDE:
Digitales Marketing für Ihre Mobilitätsapp. Zum Download.