moovel (demnächst REACH NOW) integriert E-Scooter von TIER Mobility in seine MaaS-Plattform

  • Durch die Kooperation mit TIER Mobility ergänzt moovel (demnächst REACH NOW) seine multimodale Mobilitäts-App um E-Scooter
  • Nutzer können über die REACH NOW App den Service bequem aktivieren und bezahlen
  • TIER kann aktuell in 15 deutschen Städten über die REACH NOW App genutzt werden

Berlin - Die moovel Group GmbH (demnächst REACH NOW) gibt heute eine Kooperation mit TIER Mobility bekannt. Mit TIER ergänzt moovel sein Mobilitätsservice-Portfolio um E-Scooter und bietet damit eine weitere Möglichkeit für die letzte Meile. Durch die Integration in die REACH NOW App können Nutzer den E-Scooter-Service bequem aktivieren und bezahlen. TIER kann bereits in den fünfzehn deutschen Städten Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Köln, Ludwigshafen, Mannheim, München und Münster über die REACH NOW App genutzt werden.

Neben den Carsharing-Services car2go und DriveNow (demnächst SHARE NOW), dem Ridehailing-Dienst FREE NOW (ehemals mytaxi), dem Bikesharing-Service Nextbike sowie in einigen Städten dem öffentlichen Nahverkehr, werden nun E-Scooter über die REACH NOW App für den Nutzer zugänglich. Ab sofort steht der Service in der multimodalen App zur Verfügung. Über die REACH NOW App kann der nächstgelegene E-Scooter von TIER aufgesucht und aktiviert werden. Mit der Aktivierung des Dienstes beginnt die Nutzung für Fahrten auf der Straße oder auf Radwegen. Nachdem das Ziel erreicht ist, erfolgt die Deaktivierung über die App. Nutzer können dann entweder ihr Mobilitätsguthaben oder eine hinterlegte Zahlungsoption für die Bezahlung des E-Scooter-Dienstes verwenden.

„Die Zusammenarbeit mit TIER ist für uns ein weiterer Meilenstein auf dem Weg hin zu einer global führenden, offenen MaaS-Plattfom”, so Ulrich Edelmann, Chief Strategy Officer moovel Group GmbH (demnächst REACH NOW). „Durch die Ergänzung unseres Portfolios um E-Scooter von TIER verschaffen wir unseren Kunden eine nahtlose Mobilitätserfahrung von Tür zu Tür.“

„Mit der Integration in die REACH NOW App machen wir den nächsten großen Schritt zur Verzahnung von TIER-Mikromobilität und Öffentlichem Nahverkehr", ergänzt Lawrence Leuschner, Chief Executive Officer TIER Mobility GmbH.

Ansprechpartner:
moovel Group GmbH (demnächst REACH NOW)
Sophie Ritter
Media & Public Relations Manager
sophie.ritter@moovel.com
+49 176 30 996 774

TIER Mobility GmbH
Bodo Braunmühl
Director of Communications
bodo.braunmuehl@tier.app
+49 178 55 44 552

Über moovel Group (demnächst REACH NOW)
Die moovel Group - eines der fünf Mobility Joint Ventures der BMW Group und der Daimler AG - wird voraussichtlich im Sommer 2019 in REACH NOW Group GmbH umfirmiert werden. moovel (demnächst REACH NOW) bietet multimodale Erlebnisse für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Der Mobility-as-a-Service-Pionier ermöglicht den Zugang zu verschiedenen Mobilitätsoptionen sowie mobiles Ticketing. Die Dienste werden in 22 Städten angeboten und aktuell von 7,5 Millionen Menschen genutzt. In den ersten beiden Quartalen 2019 wurden 16,4 Millionen Transaktionen über die Apps von moovel abgewickelt. Das Ziel des neuen Unternehmens REACH NOW ist es, die führende MaaS-Plattform zu werden. Mobility-as-a-Service steht für die Bündelung verschiedener Arten der Personenbeförderung, wie beispielsweise Bus und Bahn, Carsharing, Ride-Hailing und Bikesharing und E-Scooter in einer App. Die Buchung und Bezahlung erfolgt bequem über ein integriertes Kundenkonto.

Über TIER Mobility
TIER Mobility wants to change mobility for the better. The leading European company in the field of shared micromobility services wants to make a significant contribution to the change in the transport sector by offering alternatives to the car together with other emission-free means of transport, by freeing cities from emissions and traffic jams and by placing sustainable processes and safety at the centre of its activities.

TIER Mobility started operations in October 2018 and operates today in more than 40 cities in twelve European countries. The company has its headquarters in Berlin and employs around 300 people. The company's founders are Lawrence Leuschner, Matthias Laug and Julian Blessin. TIER’s investors come from Germany (Point Nine, Speedinvest), France (White Star Capital), Scandinavia (Northzone), Spain (Kibo), Poland (Market One Capital) and Portugal (Indico). In addition, there are individual investors such as Formula 1 world champion Nico Rosberg.

Further information is available on the internet:
www.moovel.com
www.tier.app

Teilen Sie die News

Back