moovel auf dem 12. Deutschen Nahverkehrstag in Koblenz

Stuttgart/Koblenz, 24. April 2018. Vom 24.04 bis 26.04.2018 findet der 12. Deutsche Nahverkehrstag in Koblenz statt. Die moovel Group GmbH präsentiert sich auf dem ÖPNV-Kongress im Erdgeschoss der Rhein-Mosel-Halle an Stand B5.

Zum zwölften Mal findet der Deutsche Nahverkehrstag statt, einer der wichtigsten ÖPNV-Kongresse Deutschlands. In diesem Jahr präsentiert sich die moovel Group zum ersten Mal mit einem Stand auf dem Kongress. Das Tochterunternehmen der Daimler AG hat sich zum Ziel gesetzt, Mobilität in Städten zu vereinfachen und urbane Mobilität neu zu gestalten. Besucher des 12. Deutschen Nahverkehrstags können sich vom 24-26.04.2018 direkt vor Ort über das moovel transit Produktportfolio informieren. Mit dem moovel transit Produktportfolio bietet moovel Verkehrsunternehmen und -verbünden White-Label Lösungen an. Die Anwendungen ermöglichen mobiles Ticketing direkt über das Smartphone, sowie die Einbindung weiterer Mobilitätsangebote. Zudem können Besucher mehr über das neue moovel on-demand Ridesharing Angebot erfahren und an Stand B5 direkt mit Mitarbeitern der moovel Group in Kontakt treten. Im Rahmen des Kongresses wird Lukas Foljanty, Senior Manager Smart Cities der moovel Group, am Dienstag, 24.04.2018 von 15:50 – 16:20 Uhr das Thema „Nahtlose Integration verschiedener Mobilitätsangebote“ in Saal 6 vorstellen.

Der 12. Deutsche Nahverkehrstag ist einer der wichtigsten Veranstaltungen der ÖPNV-Branche in Deutschland und dient als Treffpunkt für die Fachwelt des öffentlichen Nahverkehrs, um aktuelle Themen vorzustellen und mit führenden Vertretern der Branche in Kontakt zu treten und zu diskutieren. Teilnehmer erwartet ein umfassendes Angebot an Vorträgen, Diskussionen und abendlichen Veranstaltungen.